Book

Die 10 besten Gründe für einen Besuch in Denver!

Denver im US-Bundesstaat Colorado ist eine fußgängerfreundliche Stadt für Outdoor-Begeisterte mit 300 Sonnentagen im Jahr, strahlend blauem Himmel und atemberaubenden Ausblicken auf die umliegenden Berge. Die Stadt, die 1858 von Goldgräbern gegründet wurde, liegt genau 1609 Meter – also eine Meile – über dem Meeresspiegel am Fuß der prachtvollen Rocky Mountains. Denver bietet das ganze Jahr über urbane Abenteuer für Groß und Klein.

Die Mile High City lässt sich sehr gut ohne Auto erkunden. Die Innenstadt ist leicht zu erreichen dank einer Schnellbahn, die vom Denver International Airport direkt zur Denver Union Station führt. Von dort aus sind es nur wenige Schritte zu den kostenlosen Shuttle-Bussen der 16th Street Mall, die direkt durch die Innenstadt fahren. Lesen Sie hier die 10 besten Gründe für einen Besuch in Denver.

Red Rocks Park & Amphitheatre

Red Rocks Park & Amphitheatre ist ein einzigartiger Austragungsort für Open-Air-Konzerte, der von gigantischen, alten Felsformationen umgeben ist. Tagsüber ist Red Rocks ein kostenloser Stadtpark mit leichten Spazier- und Wanderwegen sowie einem Besucherzentrum mit einer spannenden Performers' Hall of Fame. Hier spielten schon legendäre Musiker wie die Beatles (1964) und U2 (1983) und heute sind im Rahmen der Sommer-Konzertsaison von Mai bis Oktober die besten Jazz-, Rock-, Pop- und Bluegrass-Stars zu Gast. Ein Konzert unter dem Sternenhimmel ist für jeden Besucher ein magisches Erlebnis. Der Red Rocks Park befindet sich rund 30 Fahrminuten westlich der Innenstadt von Denver.

Denver Union Station

Denvers Bahnhof, die historische Union Station, bietet rund um das darin beherbergte Crawford Hotel zahlreiche Restaurants, Shops und Unterhaltungsmöglichkeiten. Der Bahnhof ist ein idealer Treffpunkt für Einheimische und Besucher der Innenstadt, die hier ein Burrito-Frühstück im Snooze, ein Bier in der Terminal Bar, heimische Küche in einem der einzigartigen Restaurants, einen frisch zubereiteten Cocktail in der Cooper Lounge oder ein besonderes Shopping-Erlebnis genießen können. Mit einer Schnellbahn erreichen Sie von hier aus den Denver International Airport (DEN) in nur 37 Minuten.

Denver Beer Trail

Folgen Sie dem selbstgeführten Denver Beer Trail und probieren Sie die heimischen Bierspezialitäten der Mile High City. Besuchen Sie die gelisteten Brauereien, von denen die meisten fußläufig im Innenstadtbereich erreichbar sind. Von Stouts bis Lager gibt es alle denkbaren heimischen Biersorten zu entdecken.  Oder nehmen Sie an einer Führung durch die Brauereien teil!

Rockmount Ranch Wear

Der historische Laden Rockmount Ranch Wear im Stadtzentrum von Denver wurde von Jack A. Weil (1901 – 2008) gegründet, der als König der Cowboy-Mode gilt. Er war der Erste, der die traditionell angenähten Knöpfe an Cowboy-Hemden durch Druckknöpfe ersetzte und den amerikanischen Western-Stil zum Mode-Trend machte. Viele der von Rockmount entworfenen Designs mit den typischen rautenförmigen Druckknöpfen und gezackten Brusttaschen werden auch heute noch gerne von Hollywood-Stars und Musiklegenden getragen. 

Larimer Square

Der historische Larimer Square ist Denvers ältester Straßenblock. Hier wurden damals die ersten Saloons und Läden der Mile High City eröffnet. Die viktorianischen Backsteingebäude locken heute mit schönen Geschäften, Weinbars und renommierten Restaurants. In den mit strahlenden Lichterketten geschmückten Straßen können sich Besucher in Straßencafés und -bars entspannen, die beste heimische Küche genießen oder durch Boutiquen mit schicker Kleidung und Accessoires schlendern.  

Denver Art Museum

Das Denver Art Museum ist berühmt für seine Sammlung an Kunstgegenständen und Kunstwerken amerikanischer Ureinwohner. Entdecken Sie kühne, zeitgenössische Kunst im neuen Frederic C. Hamilton Building und rund um das Gebäude herum, das vom weltbekannten Architekten Daniel Libeskind entworfen wurde. Das Museum bietet kostenlosen Eintritt an jedem ersten Samstag eines Monats sowie immer für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren und liegt in der Innenstadt im so genannten Golden Triangle Creative District. Hier befinden sich auch viele Galerien, Kunstateliers, Fachgeschäfte und Museen, darunter das Clyfford Still Museum und das Kirkland Museum of Fine & Decorative Art.

History Colorado Center

Das History Colorado Center von Denver begeistert mit spannenden Ausstellungen und Programmen, die Geschichten über Colorado erzählen und Besuchern die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der Rocky Mountains näher bringen. Genießen Sie interaktive Ausstellungen wie eine virtuelle Fahrt in einem historischen Ford Model T, testen Sie Ihre Fähigkeiten in einem Skisprungsimulator oder zünden Sie Sprengstoff in einem Bergwerkstollen aus den 1880ern. 

Einzigartige Stadtviertel – RiNo, Art District on Santa Fe und mehr

Erkunden Sie die kreativen Künstlerviertel rund um Denvers Innenstadt mit einem Leihfahrrad. Lohnenswert ist beispielsweise ein Ausflug in den River North Art District (RiNo), der in den letzten Jahren zu einem Magnet für Künstler, Gourmets und Designer geworden ist. RiNo hat seinen industriellen Charme beibehalten und lockt mit farbenprächtigen Wandmalereien, Kunstgalerien, den Brauereikneipen des Denver Beer Trails, Live-Musik und urbanen Gastro-Betrieben wie dem Denver Central Market und The Source. Ebenfalls zu empfehlen ist ein Besuch des Highlands-Viertels mit seinen einzigartigen Lokalen und Boutiquen, gleich nördlich von Downtown, sowie des Art District on Santa Fe mit seinen über 100 Kunstgalerien, Ateliers und Kreativwerkstätten. Am ersten Freitag jedes Monats sind die Galerien in den Künstlervierteln von Denver bis spät abends geöffnet und laden Besucher zur Besichtigung ein.

Cherry Creek

Das Cherry Creek Shopping Center ist eine Luxusmall mit mehr als 160 Restaurants und Shops, darunter Macy's, Neiman Marcus, Nordstrom, Abercrombie & Fitch, Levi’s, Michael Kors und Hugo Boss. Besuchen Sie shopcherrycreek.com/passport und laden Sie Ihr eigenes Gutscheinheft „Passport to Shopping“ herunter, um Rabatte für über 60 Geschäfte und Restaurants zu erhalten.  Auf der anderen Seite der 1st Avenue liegt das Viertel Cherry Creek North mit seinen reizvollen, baumgesäumten Straßen. Hier finden Besucher eine Vielzahl von Galerien, Boutiquen, Restaurants, Cafés und vieles mehr. Cherry Creek ist nur 15 Minuten südöstlich von der Innenstadt entfernt. 

Rabatte für Denvers Attraktionen

Kaufen Sie den Mile High Culture Pass oder den Denver CityPASS und erkunden Sie einige der faszinierendsten Attraktionen der Stadt zu ermäßigten Preisen. Der Pass ist im Tourist Information Center oder online unter denverattractionpass.com erhältlich.  Zu den Attraktionen gehören: Denver Art Museum, Denver Museum of Nature & Science, Clyfford Still Museum, Denver Botanic Gardens, der Denver Zoo und einiges mehr. Erkunden Sie die üppige Pflanzenwelt des Botanischen Gartens von Denver; lernen Sie das Leben und die Werke des abstrakten Expressionisten Clyfford Still näher kennen, der zu den einflussreichsten Malern des 20. Jahrhunderts gehört, oder entdecken Sie das Denver Museum of Nature & Science, in dem Sie einen T-Rex Dinosaurier aus unmittelbarer Nähe bewundern können.